Termin vereinbaren

        031 741 45 45

KIEFERORTHOPÄDIE

Abnehmbare, festsitzende, unsichtbare ZahnSpangen

Die Kieferorthopädie befasst sich mit der Erkennung und Behandlung von angeborenen oder erworbenen Zahn- und Kieferfehlstellungen.

Die Ästhetik, das hübsche Lächeln, ist mehr als die Visitenkarte eines Menschen. Äusserst wichtig, aber häufig unterschätzt, hilft die gute Funktion des Kauorgans, Problemen vorzubeugen und die Zähne ein Leben lang gesund zu erhalten.

Das Ziel einer kieferorthopädischen Behandlung ist es, eine harmonische Zahn- und Kieferstellung zu erreichen. Dies kann mit unterschiedlichen Zahnspangen durchgeführt werden, die abnehmbar oder festsitzend (Plättlispange) sein können.
Bei jugendlichen Patienten erfolgt die Behandlung von Kieferfehlstellungen mit Spangen, die auf der Förderung oder Hemmung des Kieferwachstums beruhen. Wir empfehlen Ihnen deshalb Ihr Kind im Alter zwischen 6-8 Jahren bei unserem Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in unserer Praxis vorzustellen und sich unverbindlich beraten zu lassen. Ist das Kieferwachstum einmal abgeschlossen, kann eine Kieferstellungsanomalie nur noch mit chirurgischen Methoden angegangen werden. Reine Zahnstellungskorrekturen sind unabhängig vom Kieferwachstum und können somit auch noch bei Erwachsenen erfolgreich durchgeführt werden.

Die kieferorthopädische Behandlung dauert manchmal mehrere Jahre, ist kostenintensiv und verlangt vom Patienten nebst Mitarbeit auch ein grosses Mass an Geduld. Während der ganzen Behandlung darf die Mundhygiene, die besonders bei festsitzenden Apparaturen erschwert ist, niemals vernachlässigt werden.

Öffnungszeiten

Erreichbarkeit

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

07.00 - 19.00

07.00 - 19.00

07.00 - 19.00

07.00 - 19.00

07.00 - 17.00

08.00 - 14.00 (einmal im Monat)

Telefonisch sind wir für Sie wochentags von 07.30-12.00 und 13.30-18.00 Uhr, freitags bis 17.00 Uhr, erreichbar.

 Bernstrasse 12a 3175 Flamatt 

ZAHNAERZTE Flamatt AG